Skip to content

Erlebnisse...erzählt von Max

Mir geht es eigentlich ganz gut. Papa und Mama geben sich große Mühe und verwöhnen mich, wo sie können. Das ich nicht mehr sehen kann, ist zwar blöd aber ich kann ganz gut damit leben. Ich schlafe jetzt noch mehr als früher, was soll ich auch sonst machen...Das Schlafen genieße ich so richtig denn wenn ich schlafe, träume ich auch und im Traum kann ich sehen. Das ist wirklich schön, wenn es mich auch immer wieder daran erinnert, was ich früher alles konnte. Manchmal macht mich das auch traurig und ich jammere etwas rum, um mir den Frust von der Seele zu reden. Papa und Mama kommen dann immer gleich um nach mir zu schauen und geben mir dann ein paar Streicheleinheiten. Das ist schön und das sage ich ihnen auch aber sie scheinen nicht alles zu verstehen, deshalb schnurre ich meist nur, damit sie wissen, wie zufrieden ich bin wenn sie mit mir schmusen. Schade, das sie mich nicht so richtig verstehen, sonst könnten sie mir sicher viel besser helfen aber Menschen sind halt keine Götter, wie wir Katzen...So, in der Wohnung riecht es sehr gut, Mama hat wohl gekocht und da fällt meist auch etwas für mich ab. Bis später also, Euer Maxe...

 

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lilo bzw. Daisy am :

solange Max keine Schmerzen hat und sich wohl fühlt wird er wohl so oder so ähnlich denken und fühlen und bekommt sicher am heutigen Geburtstag von Papa Berni ein extra Leckerli. Ich hoffe Ihr könnt diesen Tag zusammen genießen und es gibt eine kleine oder auch größere Geburstagsparty. Auf alle Fälle auch auf diesem Weg herzlichen Glückwunsch und ich drück Euch die Daumen dass das neue Lebensjahr nur positive Dinge für Euch bereit hält. :-|

Berni am :

Danke für die guten Wünsche Lilo. Dieses Jahr war wirklich nicht meins aber ich hatte auch sehr schöne Jahre und die Pechsträhne wird wohl auch irgendwann enden.
Liebe Grüße, Berni...

Lilo am :

..ich drück ganz fest die Daumen .

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen