Skip to content

Neue Homepage...

Nachdem die Telekom ihre Plattform erneuert hat, hat sie nun auch einen neuen Baukasten, den Homepage-Designer, veröffentlicht. Ich habe mir daraufhin ein neues Paket bestellt und bin nun glücklicher Besitzer einer zweiten Homepage. Ob ich diese hier behalte, weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall werde ich die Creatorseiten und alles was den PC betrifft auf die neue Seite umziehen. Zum Teil habe ich es auch schon gemacht und werde diese Seiten dann hier löschen. Das neue Teil ist wirklich gut und es macht Spaß, damit zu arbeiten. Ihr könnt ja mal reinschauen. Bei Berni

Allen Besuchern noch einen schönen Abend, Euer Berni...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ingo am :

Moin Bernd,
Du kannst immer wieder überraschen! :-O
Werde Deinen "Umzug" auf den Homepage-Designer "verfolgen" ;-) , da ich dann vielleicht folgen werde. Allerdings nur dann, wenn ich den derzeitigen Inhalt meiner HP übernehmen kann.

Deine (noch) alte HP "läuft" bereits unter "https..."*, meine nur unter "http"* :-( . WIE kann ich dieses entsprechend ändern??

Viel Spaß und gutes Gelingen i.S. Neugestaltung!
Ingo

Berni am :

Moin Ingo,
meine alte HP ist ja auch noch auf 1&1 und wird da auch bleiben, bis ich sie lösche. Die Neue ist wieder bei der Telekom und wird nur Themen, die den PC betreffen oder den Baukasten der Telekom, beinhalten.
Um Deiner HP https zu verpassen, mußt Du im Forum schreiben, dass Du gerne auf die neue Plattform möchtest, dann wirst Du von Hand verlegt. Das geht schon länger und wurde auch bei vielen schon so gemacht. Nur auf den neuen Servern ist https möglich. An Deiner HP wird dabei nichts geändert, Du hast auch weiterhin den Creator.
Bernd

Ingo am :

Moinmoin Bernd,

danke für Deine schnelle Antwort. :-)
Werde Deinem Rat folgend über das Forum die Änderung "per Hand" (automatisch sollte dies doch schon längst geschehen sein) "einfordern". ;-)
Duisburger Grüße
Ingo

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen